Webinar: Auskunftei Benchmark selbstgemacht - Betreiben Sie "cherry picking" in der Datenwelt

 
Im Zuge der Digitalisierung und im ständigen Vergleich von Daten ist es wichtig, verlässliche Quellen zu haben, um langfristig erfolgreich zu sein. Denn nur wer mehr als eine Quelle unter die Lupe nimmt, kann die richtigen Entscheidungen für sein Business treffen. Wenn Sie sich nun fragen, wo Sie die besten Quellen beziehen und matchen können um vor einer Kreditvergabe, im Online-Handel oder Leasinggeschäft alle Eventualitäten abwägen zu können, dann nehmen Sie teil an unserem Webinar am 21. März 2019 zum Thema:
 

Auskunftei Benchmark selbstgemacht - Betreiben Sie "cherry picking" in der Datenwelt

Hier erfahren Sie wertvolle Insights zu:

  • Welche Auskunfteien gibt es (Betrachtung DE und B2C)
  • Was ist das Ziel des Benchmarks?
  • Welche Arten von Benchmarks gibt es?
  • Warum die SHS VIVEON Plattform für Benchmarks nutzen?

Dieses Webinar richtet sich an das Credit & Risk Management sowie den Online-Handel.

Wann? 21 März 2019 9:30 Uhr (Dauer: ca. 30 Minuten)

Referent: Johannes Schumacher, Product Manager, SHS VIVEON AG          

 

 

Hinweis: Um das Webinar durchzuführen, nutzen wir das Programm "GoToWebinar" von LogMeIn. Ihre Anmeldedaten werden zur Durchführung des Webinars an GoToWebinar weitergeleitet und dort gespeichert. Nach der Anmeldung erhalten Sie E-Mails von GoToWebinar mit den Einwahldaten. Weitere Informationen zum Datenschutz von LogMeIn erhalten Sie hier.

Teilnahmebedingung:
Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung über unser Anmeldeformular notwendig ist. Unsere Webinare sind kostenlos. Für Dienstleister und Partnerunternehmen behalten wir uns eine Zusage vor. Wir bitten hier um Ihr Verständnis.