Webinar: Betrugsprävention - die zentrale Rolle der Analytik bei der Früherkennung

Finanzinstitute und Online-Händler, sind weiterhin im Visier von Betrügern. Kunden erwarten eine schnelle Reaktion z.B. bei Kreditanträgen oder der Zahlarten Entscheidung beim Checkout. Das gilt auch für jene Kanäle, die keinen persönlichen Nachweis der Identität des Antragstellers oder Einkäufers erfordern.

Diese Faktoren, zusammen mit anderen aufkommenden Trends, erhöhen das Risiko für Finanzinstitute und Online-Händler. Daher wird es umso wichtiger, sich mit alternativen Datenquellen zur Betrugsprävention zu beschäftigen und sich nicht nur auf herkömmliche Anbieter wie Auskunfteien zu verlassen.  


Erfahren Sie bei unserem Webinar “Betrugsprävention: die zentrale Rolle der Analytik bei der Früherkennung” am 03. Juli 2019 um 10:00 Uhr mehr zum Thema:

  • Minimierung von Betrugsverlusten durch Identifizierung und Konzentration auf die Anwendungsfälle, die am ehesten betrügerisch sind. 
  • Wie lässt sich sicherstellen, dass ein optimaler Umfang zur Betrugsprävention für neue Anwendungen betrieben wird.
  • Wie kann Analytik schnellere, profitablere Entscheidungen und ein besseres Kundenerlebnis ermöglichen.

 
Dieses Webinar richtet sich an alle Insider der Finanzdienstleistungsbranche und dem Online-Handel.

Wann: Mittwoch, 03. Juli 2019 um 10:00 Uhr
Dauer: ca. 45 Min.
Referent: Thomas Deile, Senior Manager, SHS VIVEON AG
                 Andreas Schleicher, Data Modeller, Experian

Jetzt kostenlos zum Webinar anmelden!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

In Partnerschaft mit:

 Experian_Logo